Wolfenbüttel & Ingolstadt, Germany
Intro

Das ist INVIO

INVIO (Integrated Network Validation Studio) ist eine von uns entwickelte Automatisierungssoftware als Tool für die Auslegung und Validierung Ihrer Netzwerke.

Müssen Sie eine große Anzahl von Topologien für verschiedene Fahrzeug-Plattformen analysieren und freigeben? Haben Sie keine Zeit, sich in die komplexe und schwierige Konfiguration einer Simulation einzuarbeiten?

Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten,
ist INVIO die Lösung für Sie

Partnerschaft zwischen C&S und Synopsys Saber

C&S und Synopsys verfügen über eine langjährige Partnerschaft. Ein Beispiel für die Zusammenarbeit finden Sie im folgenden SAE-Arikel mit dem Titel An Automated Model Based Design Flow for the Design of Robust FlexRay™ Networks Für weitere Informationen über Synopsys Saber, besuchen Sie die Webseite http://www.synopsys.com/saber.

An Automated Model Based Design Flow for the Design of Robust FlexRay™ Networks
An Automated Model Based Design Flow for the Design of Robust FlexRay™ Networks

Unser Beitrag: Validierung von CAN-FD-Netzwerken mit INVIO

Im November 2014 erschien im Sonderheft  Connected Cars der Zeitschrift HANSER automotive unser Beitrag  zum Thema Validierung von CAN-FD-Netzwerken mit INVIO.

‘Connected Cars’ special edition download (© Hanser automotive)
‘Connected Cars’ special edition download (© Hanser automotive)

Noch mehr Möglichkeiten

INVIO 2.0 Upgrade

ECU-Schnittstellen-Schablonen unterstützen den Anwender bei individuellen ECU-Bestückungen.




Erweiterte Modellkonfigurationen bieten mehr und individuelle Möglichkeiten bei der Netzwerkkonfiguration und –variation und ermöglichen den Austausch zwischen verschiedenen Anwendern.
Die individuelle Kabelauswahl pro Leitungselement erweitert die Analysemöglichkeiten.







Die Zuwahl von Steckern, Ferriten, etc überall im Netzwerk erweitern ebenso die Analysemöglichkeiten.


Die neuen Angaben von Grenzwerten mit Sicherheitsreserven erleichtern die Gewichtung von Grenzwertüberschreitungen.
Neue Analysekriterien mit speziellen Arbitrierungsszenarien verbessern die Bewertung von klassischen CAN Netzwerken.


Zukunftssicher unterstützt Sie INVIO bei der umfassenden Bewertung von neuen Bustechnologien, wie CAN-FD oder CAN-PN mit speziellen Analysekriterien, welche auf die neuen Gegebenheiten und Schwerpunkte eingehen, wie z.B. Kommunikations- und Abtastszenarien, damit Sie eine zuverlässige Bewertung des Gesamtsystems erhalten.
Analysen können entweder mit Saber© von Synopsys© oder mit SystemVision© von Mentor Graphics© durchgeführt werden. Neue und erweiterte Testkriterien helfen bei der Validierung von klassischen CAN-, CAN-FD- und CAN-PN-Netzwerken.