Qualität & Sicherheit

Qualitätsmanagement. Unser Konzept.

Allen Vorurteilen zum Trotz hat sich die Idee des Qualitätsmanagements durchgesetzt: Standardisierte Grundkonzepte geben den Abläufen in Unternehmen Struktur und für Mitarbeiter und Kunden wird durch Erfüllung von qualitätsrelevanten Vorgaben Transparenz und Sicherheit geschaffen.

Wir haben uns mit dem Thema Qualitätsmanagement intensiv auseinander gesetzt und es ist eine logische Konsequenz unseres Verantwortungsbewusstseins, dass wir seit vielen Jahren nach den Vorgaben der DIN EN ISO/IEC 17025:2018 arbeiten. Mit unserem Managementsystem erfüllen wir damit auch die Grundsätze von ISO 9001 (DIN EN ISO/IEC 17025:2018, Einleitung).

In unserer Nachhaltigkeitsrichtlinie stellen wir unsere Haltung zu den sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekten von Nachhaltigkeit dar.

Teil dieser Nachhaltigkeitsrichtlinie sind die Nachhaltigkeitsanforderungen an unsere Lieferanten und an Dienstleistungsunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten. Damit verfolgen wir das Ziel Nachhaltigkeit in den Lieferketten zu fördern.

Hier finden Sie unsere aktuelle Akkreditierungsurkunde mit dem dazu gehörenden Anhang. Sollten Sie darüber hinaus eine Kopie oder Bestätigung benötigen, wenden Sie sich bitte an uns! Die Kontaktdaten finden Sie unter Kontakt.

News

C&S CAN XL Evaluation Board

Das CAN XL-Evaluierungsboard wurde gemeinsam mit Bosch, NXP und Volkswagen (VW) entwickelt. Das DE1-SoC (Terasic) Board

weiter lesen

IT-Sicherheit bei C&S: Geprüft und für gut befunden

Auf Herz und Nieren wurde die innerbetriebliche IT-Sicherheit der C&S group geprüft. Auslöser für das umfangreiche Au

weiter lesen

Wir sind Adopter-Mitglied der Automotive SerDes Allianz (ASA)

Als Adopter-Mitglied der ASA ist C&S dabei engagiert, seine Erfahrung von mehr als 20 Jahren Beitrag zu Automobilstandar

weiter lesen
mehr News laden

Copyrighted Image